Ihr Virtueller Firmenlauf - mit der V-RUN Software Komplettlösung

von Andreas Fischer

Virtuelle Firmenläufe haben viele Vorteile

Ihr Virtueller Firmenlauf - mit der V-RUN Software Komplettlösung

Genauso wie auf die kleinen und großen öffentlichen Laufveranstaltungen wirkt sich Corona auch auf die beliebten Firmenläufe aus, die weiterhin reihenweise ausfallen. Aber das muss nicht sein: Mit unserer Software-Komplettlösung V-RUN Virtual Corporate Run ist es einfach, einen virtuellen Firmenlauf zu organisieren und durchzuführen. Als einer unserer ersten Kunden hat sich der Pharmakonzern Octapharma mit seiner Wiener Belegschaft auf den Weg gemacht, die Welt zu umrunden - virtuell versteht sich. Die große Beteiligung und Begeisterung der Mitarbeiter macht dabei deutlich: Virtuelle Firmenläufe sind viel mehr als nur ein mittelmäßiger Ersatz. Sie haben sogar das Potential, sich dauerhaft als Alternative - zumindest aber als Ergänzung - zu realen Firmenläufen zu etablieren.  

Betriebliches Gesundheitsmanagement hat zum Ziel, die Gesundheit und Leistung der Mitarbeiter*innen zu erhalten und zu fördern, um langfristig im Unternehmen erfolgreich zu sein. Regelmäßige Bewegung ist definitiv das Beste, was Sie Ihren Mitarbeiter*innen zur Verbesserung ihrer Gesundheit und Fitness andienen können. Ein virtueller Firmenlauf stellt dabei eine moderne und effektive Gesundheitsmaßnahme für Ihr Unternehmen dar, die Ihnen völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Sind virtuelle Firmenläufe die besseren Firmenläufe?

Reale Firmenläufe sind selbstverständlich tolle Events, die einzigartige Bilder, Emotionen und Erinnerungen produzieren. Deren Wert und Nutzen soll nicht im Geringsten geschmälert werden. Allerdings haben virtuelle Firmenläufe tatsächlich einige Vorteile.

So findet ein Firmenlauf in der Regel an nur einem Tag statt. Alle Teilnehmer*innen müssen genau an diesem einen Tag im Jahr fit und gesund sein und bereit sein, einen Tag in ihrer Freizeit (meist am Wochenende) zu "opfern". Sie müssen zu dem Event anreisen und können dann eine bestimmte festgelegte Distanz absolvieren. Alles in allem ist ein Firmenlauf mit großem Planungs - und Durchführungsaufwand verbunden. Die Teilnehmer*innen haben nicht sonderlich viel Gestaltungsspielraum (wie zum Beispiel individuelle Distanzen) - dafür werden sie aber mit einem besonderen Gruppenerlebnis belohnt.

Im Gegensatz dazu kann ein virtueller Firmenlauf auch über Wochen und Monate stattfinden, die Teilnehmer*innen können ihre Zeiten, Orte und Distanzen jederzeit selbst festlegen und sind somit viel flexibler. Die Motivation wird über einen längeren Zeitraum hochgehalten und nimmt viel mehr Mitarbeiter*innen mit. Denn während zu den realen Firmenläufen oft nur das Firmenlaufteam anreist, welches meist aus den ohnehin eher sport-affinen Menschen des Unternehmens besteht, werden bei virtuellen Firmenläufen auch die weniger sportbegeisterten Mitarbeiter*innen aktiviert und motiviert. 

Octapharma V-Challenge: ein Firmenlauf der nächsten Generation

Dies zeigt sich sehr eindrucksvoll bei der Octapharma V-Challenge, dem virtuellen Lauf um die Welt. Die Mitarbeiter*innen des Pharmakonzerns mit Hauptsitz in der Schweiz sind aufgerufen, innerhalb von etwas mehr als 100 Tagen einmal virtuell die Welt zu umrunden. Die Strecke führt virtuell vom Firmensitz in Wien von Niederlassung zu Niederlassung rund um den Erdball bis zur Firmenzentrale in der Schweiz. Gestartet werden kann in den Disziplinen Walking (Gehen), Running (Laufen) und Biking (Rad fahren) zu jeder beliebigen Tag- und Nachtzeit.

Jede/r Teilnehmer/in geht, läuft oder radelt in seinem/ihrem individuellen Tempo und Rhythmus - ganz ohne Druck, Termin- oder Zeitvorgaben. Durch die individuellen Resultate trägt jede/r Starter/in zum Gesamtergebnis bei und kann sich somit als Teil des Ganzen fühlen, was zum Teambuilding beiträgt. Für die ganz Motivierten gibt es darüber hinaus noch ein Ranking in den einzelnen Disziplinen, sodass die Sportler*innen individuell und auch als Team ihre Leistungen vergleichen können.   

Große Beteiligung und hohe Motivation

Die Akzeptanz und Beteiligung innerhalb der Belegschaft der Octapharma hat sogar das Organisationsteam der V-Challenge positiv überrascht. Wenn die Mitarbeiter*innen in dem Tempo weiter machen wie bisher, werden sie die Welt wohl nicht nur einmal, sondern gleich zwei oder sogar drei Mal umrunden. 

Technische Grundlage dieses virtuellen Firmen-Sportevents bildet unsere Software Komplettlösung "V-RUN Virtual Corporate Run". Es handelt sich um eine flexibel anpassbare "All-in-One Software as a Service"-Lösung, die speziell für virtuelle Firmenläufe entwickelt wurde. Die Software besteht aus einem umfangreichen und dennoch übersichtlichen und leicht zu bedienenden Web-Portal, in das sich die Teilnehmer*innen einloggen können, sowie einer schlanken Tracking-App für Android und iOS, mit der sämtliche Aktivitäten erfasst werden können.

Laufportal und die App sind perfekt aufeinander abgestimmt und lassen sich auf Ihr Unternehmen branden. Somit stehen einer erfolgreichen Planung und Durchführung Ihres individuellen virtuellen Firmenlaufs nichts mehr im Wege. Melden Sie sich noch heute und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an. Wir beraten Sie, helfen Ihnen bei der Organisation und begleiten Sie bei der technischen Durchführung Ihres virtuellen Events vom ersten bis zum letzten Tag. Mit uns wird Ihr virtueller Firmenlauf garantiert zum Erfolg!

Share this Post: